Autor: gasthof

Unsere Öffnungszeiten

Liebe Gäste, aufgrund eines krankheitsbedingten Ausfalls in unserem Küchenteam müssen wir unsere Öffnungszeiten leider stark einschränken: Wir haben momentan von Freitag bis Montag von 18 bis 22 Uhr für Sie geöffnet.

Corona-Info

Liebe Gäste, wir freuen uns, dass wir Sie auch in dieser verrückten Corona-Zeit bei uns begrüßen können. Für Ihre und unsere Gesundheit haben wir alle behördlichen Vorgaben umgesetzt und darüber hinaus viele Vorsichtsmaßnahmen getroffen, die Ihren Aufenthalt bei uns so sicher wie möglich machen. Hier…

Sommer!

Liebe Gäste, trotz Corona hätte der Sommer so schön werden können. Nun stehen wir krankheitsbedingt ohne Köchin da, vermutlich bis Ende August, ggf. auch länger. Daher müssen wir unsere wunderbare Karte zusammenschrumpfen auf Flammkuchen und BoitzenBurger. Zudem mussten wir unsere Öffnungszeiten verkürzen: Freitag bis Montag,…

Übernachten im Pferdestall

Seit 2015 können Sie in unserem Gasthof zum grünen Baum übernachten. Fünf Doppelzimmer stehen für Sie bereit. Wie alles in unserem Gasthof sind auch unsere Zimmer mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. 

Mobiles Kino an der Klosterruine, 1.8. ab 20 Uhr

Zur Krimi-Komödie „Knives Out – Mord ist Familiensache“ mit Daniel Craig bietet der Gasthof zum grünen Baum an der Klosterruine Fingerfood vom Feinsten, Getränke, Knabbereien und frisches Popcorn aus der Popcorn-Maschine! — Sein Name ist Blanc, Benoit Blanc. Als Auszeit zu seinem fürstlich bezahlten Agenten-Job,…

Reserviert?

Liebe Gäste, aufgrund der sehr hohen Anfrage und Auslastung unserer Tische bitten wir Sie um Reservierung unter 039889 569995 oder tachschoen@boitzenburger.de! Wegen eines krankheitsbedingten Ausfalls in unserem Küchenteam können wir unseren Gasthof momentan leider nur von Freitag bis Montag von 18 bis 22 Uhr für Sie…

Rezepte für Zuhause

Unser Gasthof ist auch zu Corona-Zeiten geöffnet. Wer sich aber noch nicht unter Menschen begeben möchte, der ist auf dieser Seite genau richtig. Die Brennessel hat es uns in diesem Jahr besonders angetan. Daher gibt es hier ein paar Rezepte aus unserer Gasthofküche, bei denen dieses…

Ostern, Geburtstag, Hochzeit!

Die perfekte Geschenkidee: Ein Gutschein für ein leckeres Essen zu zweit, zu dritt, zu viert … Oder Übernachtungen für Freunde, die Sie schon lange nicht mehr gesehen haben. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Wunschbetrag und wofür der Gutschein gedacht ist: Sie können aus…

Architekturspaziergang: 28.06., 14 Uhr

Geschichte und Natur – ein Spaziergang führt zu den schönen und geschichtsträchtigen Orten um Boitzenburg! Die Denkmale um Boitzenburg sind ein wichtiger Bestandteil unseres kulturellen Erbes. Damit diese auch für die Zukunft sichtbar bleiben, hat Carsten Frerich, Architekt und Gastwirt des Gasthofs zum grünen Baum, mit Architekturinteressierten einen Verein…

Der Gasthof zum grünen Baum

Pfingsten 2014 eröffneten wir im Pferdestall des ehemaligen Gasthofs zum grünen Baum ein kleines feines Restaurant mit Speisen, deren Zutaten fast immer direkt vom Feld kommen, regional und frisch. Inzwischen sind fünf Gästezimmer und ein Landkonsum für regionale Produkte dazugekommen.

Feste feiern

Bitte beachten Sie: Während der Corona-Einschränkungen sind Feste und Feiern in unserem Gasthof nur beschränkt möglich. Feiern Sie mit uns Ihre ganz besonderen Feste. Ob Hochzeit oder Geburtstag, Jugendweihe oder ganz ohne Grund: In unserem Gasthof gibt es viele schöne Orte, die Sie ganz nach…

Kontakt & Anreise

Sie finden den Gasthof zum grünen Baum in der Templiner Straße 4 in Boitzenburg in der schönen Uckermark. Reservierungen und Buchungen:per E-Mail: tachschoen@boitzenburger.deTelefon: 039889 569995

Gasthof-Geschichte

Über 30 Jahre Leerstand haben dem Gasthof zum grünen Baum mitten in Boitzenburg zwischen Schloss und Kirche arg zugesetzt. Schon in den 50ern soll sich der Schwamm in den alten Gemäuern breitgemacht haben, sagen die, die hier einkehrten. Zum Feiern, zum Karten spielen, zum Essen und…

Brennessel-Pesto

Für ein gutes Pesto braucht es nur wenige Zutaten: Öl, Nüsse oder Körner, Grünzeug, Knoblauch, Pfeffer und Salz.  Weil gerade die Brennesseln besonders lecker schmecken und davon das ganze Jahr reichlich Nachschub wächst, gibt es hier ein schnelles Pesto mit Haselnüssen. Die jungen Triebe, die…

Tortelloni

Wer eine Nudelmaschine hat, ist klar im Vorteil. Denn sonst heißt es: Nudelholz raus und schön dünn ausrollen. Damit der Aufwand nicht allzu groß wird, sind unsere Tortelloni etwa sieben bis acht Zentimeter groß.  Für Nudelteig gibt es jede Menge Rezepte. Das einfachste geht so:…

Ofenforelle

Forelle schmeckt als ganzer Fisch aus dem Ofen vorzüglich. Das Gemüse dafür ist schnell beim Spazierengang gepflückt. Wer kein „Unkraut“ vor der Tür stehen hat, kann auch Petersilie, Estragon oder – auch sehr lecker – Bärlauch verwenden. Den ganzen Fisch waschen, trockentupfen, mit Pfeffer und…

Curry-Kokos-Suppe

Romanesco, der hübscheste aller Kohle. Aber was tun mit den Kohlblättern? Zum Beispiel eine schnelle Romanescoreste-Currysuppe: Blätter und Strunk des Kohlkopfes grob kleinschneiden. Zwiebelwürfel glasig anschwitzen, je einen Teelöffel Curry, braunen Zucker und klein-gehackten Ingwer dazugeben, kurz mitschwitzen lassen, den Kohl dazu-geben und mit Wasser…

Zitronenöl

Zitronenöl sollte man immer auf Vorrat haben. Denn es passt zu allem, ob Pasta, Pizza, Fisch, Salat, Gemüse … Und das beste daran: Die Zubereitung dauert nicht mal fünf Minuten (+ 2 Wochen Wartezeit)! Biozitrone waschen, abtrocknen und die äußere gelbe Schale entweder mit dem Messer,…

Rhabarber-Schmandkuchen

Schmand gibt dem klassischen Rührkuchen eine köstlich cremige Note. Dadurch ist und bleibt der Kuchen klietschig. Das muss so sein. Lecker! 300 g Rhabarber140 g Zucker150 g Butter1 Prise Salz4 Eier200 g Schmand200 g Weizenmehl2 TL Backpulver2 EL Zucker2 EL Puderzucker Die Butter mit dem…

Regionales im landKONSUM

Unser landKONSUM bleibt während der Corona-Zeit leider geschlossen! In unserem Gastraum finden Sie jedoch eine kleine Auswahl regionaler Produkte: Apfelweine aus dem Gutshof Kraatz, Brände und Liköre aus der Grumsiner Brennerei oder von Alrich Historische Liköre, Apfelprodukte aus dem Haus Lichtenhain, Klosterfelder Senf oder Produkte…

Unsere Lieferanten

Wir setzen auf Regionalität. Fast alle Lieferanten kennen wir persönlich und schätzen deren Qualiät und Umgang mit ihren Produkten. Sei es das Fleisch aus eigener Zucht und Schlachtung oder das Gemüse, das im uckermärkischen Boden wächst. Alrich historische Liköre // Bitterliköre Bauernkäserei Wolters Bandelow //…

Doppelter Boitzenburger

Weitverzweigte Wanderwege führen durch die alten Wälder und an den zahlreichen Seen entlang. Zu jeder Jahreszeit ist die Natur und Geschichte des Boitzenburger Landes eine Wanderung wert – allein oder auf geführten Touren mit einem ortskundigen Ranger.