Wir halten Winterschlaf bis zum 5. April

Liebe Gäste, wir halten Winterschlaf und sind am 5. April wieder für Sie da. Im April haben wir voraussichtlich freitags von 18 bis 21 Uhr für Sie geöffnet, samstags von 12 bis 21 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr. Zu Ostern öffnen wir bereits am…

Das war Weihnachten 2018

Damit Sie wissen, was Sie in unserem Restaurant erwartet, finden Sie hier noch unsere Weihnachtskarte aus dem letzten Jahr. Ab Mitte März stellen wir Ihnen hier unsere Frühjahrskarte bereit. 

Übernachten im Pferdestall

Seit 2015 können Sie in unserem Gasthof zum grünen Baum übernachten. Fünf Doppelzimmer stehen für Sie bereit. Wie alles in unserem Gasthof sind auch unsere Zimmer mit viel Liebe zum Detail ausgestattet.

Unsere Öffnungszeiten

Liebe Gäste, wir halten Winterschlaf und sind am 5. April wieder für Sie da. Freitags haben wir von 18 bis 21 Uhr für Sie geöffnet, am Samstag von 12 bis 21 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr. In der Ferienzeit und an Feiertagen beachten Sie…

Architekturspaziergang

Geschichte und Natur – ein Spaziergang führt zu den schönen und geschichtsträchtigen Orten um Boitzenburg! Carsten Frerich, Architekt und Gastwirt des Gasthofs zum grünen Baum, spaziert mit Architekturbegeisterten zu den offensichtlichen und verborgenen Schönheiten im Boitzenburger Carolinenhain.  

Der Gasthof zum grünen Baum

Pfingsten 2014 eröffneten wir im Pferdestall des ehemaligen Gasthofs zum grünen Baum ein kleines feines Restaurant mit Speisen, deren Zutaten fast immer direkt vom Feld kommen, regional und frisch. Inzwischen sind fünf Gästezimmer und ein Landkonsum für regionale Produkte dazugekommen.

Feste feiern

Feiern Sie mit uns Ihre ganz besonderen Feste. Ob Hochzeit oder Geburtstag, Jugendweihe oder ganz ohne Grund: In unserem Gasthof gibt es viele schöne Orte, die Sie ganz nach Ihren Vorstellungen nutzen können. Unser Konsum und der lauschige Hof bietet Platz für etwa 60 Personen.…

Regionales und Schönes im landKONSUM

Immer zu den Öffnungszeiten unseres Gasthofs finden Sie regionale Produkte und Schönes zum Verschenken oder Selberbehalten in unserem landKONSUM. Apfelweine aus dem Gutshof Kraatz, Brände und Liköre aus der Grumsiner Brennerei oder von Alrich Historische Liköre, Apfelprodukte aus dem Haus Lichtenhain, Klosterfelder Senf, Seifen und…

Gasthof-Geschichte

Über 30 Jahre Leerstand haben dem Gasthof zum grünen Baum mitten in Boitzenburg zwischen Schloss und Kirche arg zugesetzt. Schon in den 50ern soll sich der Schwamm in den alten Gemäuern breitgemacht haben, sagen die, die hier einkehrten. Zum Feiern, zum Karten spielen, zum Essen und…

Öffnungszeiten von Restaurants und Cafés

Gerne empfehlen wir Sie an gute Adressen weiter (übernehmen aber keine Gewähr für die Richtigkeit der Öffnungszeiten) Restaurants Gutshof Kraatz www.gutshof-kraatz.de ab 2. Januar Winterpause bis Ende März Tenzo Triepkendorf www.tenzo-gasthof.de ab 7. Januar Winterpause bis 22. März Alte Schule Fürstenhagen www.hotelalteschule.de geschlossen vom 13. Januar…

Unsere Lieferanten

Wir setzen auf Regionalität. Fast alle Lieferanten kennen wir persönlich und schätzen deren Qualiät und Umgang mit ihren Produkten. Sei es das Fleisch aus eigener Zucht und Schlachtung oder das Gemüse, das im uckermärkischen Boden wächst. Alrich historische Liköre // Bitterliköre Bauernkäserei Wolters Bandelow //…

Kontakt & Anreise

Sie finden den Gasthof zum grünen Baum in der Templiner Straße 4 in Boitzenburg in der schönen Uckermark. Reservierungen und Buchungen: per E-Mail: tachschoen@boitzenburger.de Telefon: 039889 569995

Doppelter Boitzenburger

Weitverzweigte Wanderwege führen durch die alten Wälder und an den zahlreichen Seen entlang. Zu jeder Jahreszeit ist die Natur und Geschichte des Boitzenburger Landes eine Wanderung wert – allein oder auf geführten Touren mit einem ortskundigen Ranger.

Termine im Boitzenburger Land

Einige Termine finden im Boitzenburger Land schon seit Jahren jedes Jahr statt. Das Oldtimertreffen am 3. Oktober oder der Wandertag des Tourismusvereins Boitzenburger Land zu Christi Himmelfahrt oder auch die der Weihnachts- und Ostermärkte im Gasthof zum grünen Baum oder Marstall sind feststehende Ereignisse.