Sommer!

In unseren Speisen fangen wir die ganze Vielfalt des Sommers ein: mit Pfifferlingen, Brokkoli oder Zucchini. Dazu einen köstlichen Boitzenburger Klops in Kapernsoße oder Pulled Pork, Wels im Bierteig oder Kichererbsenbällchen. Am Wochenende legen wir in der Zeit von 14 bis 17.30 Uhr eine kleine Küchenpause ein. In dieser Zeit gibt es Fisch und Fritte, Flammkuchen, Spargelquiche und natürlich Kuchen. Am Abend erwarten wir Sie mit unserer gewohnt ausgefallenen Karte. Fisch und Fritte gibt es übrigens auch zum Mitnehmen!

Unsere komplette Speisekarte mit Getränken als PDF-Datei finden Sie HIER.
Bei vielen unserer Speisen setzen wir auf Regionalität. Fast alle Lieferanten kennen wir persönlich und schätzen deren Qualität und Umgang mit ihren Produkten. Sei es das Fleisch aus deren Zucht und Schlachtung, das Gemüse, das im brandenburgischen Boden wächst oder das Bier, das in kleinen Brauereien in Handarbeit hergestellt wird.

Mittagskarte –12 bis 14 Uhr
• Pommes aus frischen Kartoffeln mit Ketchup oder hausgemachter Mayo
• Gebackener Schafskäse mit roten Zwiebeln, Tomaten, Pesto und Brot
• Kichererbsenbällchen (2 oder 3 Stück) mit Minze, Petersilie, Koriander und Sesam-Gurken-Joghurt,
dazu knackiger Brokkolisalat mit gerösteten Mandeln
• Fisch und Fritte – Wels im Teigmantel mit Pommes, Ketchup und hausgemachter Zitronen-Remoulade
• Matjes Boitzenburger Art in Joghurtsoße mit Apfel, Zwiebel, Gurke und frischem Dill, dazu bunte Kartoffeln
• Boitzenburger Klops in Kapern-Sardellensoße auf Rote-Bete-Pastinakenstampf
• BoitzenBurger mit bestem Rindfleisch aus der Hoffleischerei Güstow und geschmolzenem Käse,
Tomaten, Salat und hausgemachter Burgersoße im Körner-Bagel 
• Burger vom Zupf-Schwein – gerupfter Schweinenacken, saftig im Ofen gegart, mit Salat, Tomaten
und Barbecuesoße nach Gasthof-Rezept

Den ganzen Tag – 12 bis 21 Uhr
• Bunter Salat mit Gasthof-Vinaigrette und Räuchercroutons
• Gemüsequiche mit Sommergemüse, Räucherlachs und Zitrone auf Blattsalat
• Flammkuchen
– klassisch mit Speck, Zwiebeln und Frühlingslauch
– Bacon-Honey  mit Baconstreifen, Zwiebeln und Honig
– Büffel mit Tomaten, Büffelmozzarella, Zwiebeln und Giersch-Basilikumpesto
– Pfifferling mit roten Zwiebeln und Rosmarinpesto

Abendkarte – 17.30 bis 21 Uhr
Teller und Schüsseln mit den Köstlichkeiten aus unserer Küche kommen bunt gemischt auf den Tisch. Je größer die Gruppe, desto abwechslungsreicher können Sie usnere „Uckermärker“ zusammenstellen. Kombinieren Sie nach Belieben: ob vegan, vegetarisch, mit Fisch oder Fleisch. Mit drei Uckermärkern stellen Sie ein komplettes Hauptgericht zusammen.

Uckermärker – Geschmort und gebraten
• Gebackener Schafskäse mit roten Zwiebeln, Tomaten, Pesto und Brot
• Saftig-rauchiges Zupf-Schwein – sanft gegartes Schweinefleisch in Barbecue-Soße „Gasthof-Style“
• Boitzenburger Klops aus bestem Rind- und Schweinefleisch in Kapern-Sardellensoße
• Wels im Bierteig  mit hausgemachter Zitronen-Remoulade
Uckermärker – Das gibt’s dazu
• Pommes aus frischen Kartoffeln mit Ketchup oder hausgemachter Mayo
• Kichererbsenbällchen mit Minze, Petersilie, Koriander und Sesamjoghurt
• Bunte Ofenkartoffeln mit Radieschen und Kräuterschmand
• Rote-Bete-Kartoffelstampf mit Pastinaken, Senf-„Kaviar“ und Apfelchips aus dem Haus Lichtenhain
Uckermärker – Mehr Gemüse auf die Teller
• Mariniertes Sommerliches Ofengemüse auf Tomaten mit Parmesanraspeln
• Frischer Knackiger Brokkoli, kalt serviert in Gasthof-Vinaigrette, mit gerösteten Mandeln und Schafskäse
• Erbsen und Pilze – Püree aus grünen Erbsen mit gebratenen Pilzen, frischen Radieschen und Dill
• Zucchini-Spaghetti in Mandel-Basilikumsoße und geröstete Sonnenblumenkerne

Wir erlauben uns, die Speisekarte ab und an zu ändern, je nachdem, was unseren Köchen gerade einfällt. Auch Allergiker finden bei uns immer ein leckeres Essen. Bitte beachten Sie, dass wir für die Herstellung unserer frischen Gerichte etwas Zeit benötigen. Genießen Sie die Atmosphäre und erkunden Sie gerne unseren Gasthof, während wir Ihr Essen zubereiten. Es gibt viel zu entdecken.