Haxen dicke – nur im Oktober!

Haxe, Bayrisch Kraut, Serviettenknödel, Obatzter mit Brezel. Oder lieber ein Wies’n-Burger mit Leberkäs, Spiegelei und Krautsalat in der Laugensemmel, dazu ein köstlicher Schwarz-Storch aus der Lychener Storch-Brauerei! Ab dem 3. Oktober sind auf unserer Speisekarte eindeutig bayrische Einflüsse zu erkennen, bevor im November bereits die Gänse auf die Teller kommen. Auch unser leckeres Schnitzel mit Kräutersenf gibt es wieder!

Der Kürbis spielt wie jedes Jahr eine Hauptrolle auf unserer Herbstkarte: karamellisiert mit Schafskäse, als Ketchup, im Gemüse-Burger, als Suppe mit Äpfeln und Kokosmilch, gebacken mit Feldsalat und Parmesan und sogar als süßer Kürbis zum Nachtisch. Bei vielen unserer Speisen setzen wir auf Regionalität. Fast alle Lieferanten kennen wir persönlich und schätzen deren Qualität und Umgang mit ihren Produkten. Sei es das Fleisch aus eigener Zucht und Schlachtung, das Gemüse, das im uckermärkischen Boden wächst oder das Bier, das in kleinen Brauereien in Handarbeit hergestellt wird.

Nur im Oktober!

BoitzenBurger
Bestes Rindfleisch aus der Hoffleischerei Güstow mit Käse, Tomaten, Salat und hausgemachten Soßen im knusprigen Brötchen aus der Bio-Bäckerei Lew
185 Gramm BoitzenBurger // 12,50
120 Gramm BoitzenBurger // 10,50
Extra Speck // + 1,50
Extra Ei //+ 1,50
 Wies‘nBurger mit Fleischkäs und Spiegelei auf Krautsalat mit süßer Senfsoße im Laugenbrötchen // 9,50

160 Gramm GemüseBurger: Würziger Bratling aus Rote Bete und
Hirse mit Kürbisspalten und Zucchini-Ketchup // 9,50

Flammkuchen
Klassisch mit Speck, Zwiebeln und Frühlingslauch // 9,50
Tomate-Ruccola // 9,50
EXTRA roher Güstower Schinken // + 2,00
 Obazter-Flammkuchen mit Kümmel und Schnittlauch // 9,50
Süß-würzig: mit Birne, Walnuss, Honig, Rosmarin und Schafskäse // 10,50

Uckermärker
Teller und Schüsseln mit den Köstlichkeiten aus unserer Küche kommen bunt gemischt auf den Tisch. Je größer die Gruppe, desto abwechslungsreicher können Sie die „Uckermärker“ zusammenstellen. Kombinieren Sie nach Belieben: ob vegan, vegetarisch oder mit Fisch und Fleisch. Mit drei Uckermärkern stellen Sie ein komplettes Hauptgericht zusammen.

Uckermärker – gesundes Gemüse
• Herstgemüse aus dem Ofen mit Sesam-Joghurt-Soße und
schwarzem Sesam // 6,50
• Blumenkohl mit Butterbröseln und gerösteten Haselnüssen // 5,50
• Karamellisierter Kürbis // 7,00
 Bayrisch Kraut // 4,50

Uckermärker – sättigende Beilagen 
• Kürbis-Linsen-Curry in Orangen-Kokossoße // 5,50
 Petersilien-Serviettenknödel in Salbeibutter geschwenkt // 5,50
• Bunte gebratene Kartoffeln mit Radieschen und Frühlingszwiebeln // 5,50
• Hokkaido-Kartoffelstampf auf Klosterfelder Apfel-Ingwer-Senfsoße

Uckermärker – geschmort und gebraten
• Rote-Bete-Hirse-Bulette auf Kürbis-und Zucchini-Ketchup // 6,50
• Gebackener Schafskäse mit Tomaten, Rosmarin und Zwiebeln // 7,50
• Schnitzel vom uckermärkischen Schwein, mariniert mit Kräutersenf // 10,50
• Zander und Mangold mit Zitronenthymian-Birnensoße und Chutney-Praline // 13,50
 Knusprige Schweinshaxe in Schwarzbiersoße // 9,50

Suppen, Salate, Sonstiges
• Kürbis-Apfel-Kokos-Suppe // 6,50
• Kleiner bunter Salat // 6,50
• Großer bunter Salat // 8,50
• Feldsalat und gebackener Kürbis mit gehobeltem Parmesan // 12,50

Kinderspeisen
Selbstgemachte Pommes Frites mit Ketchup oder Mayonnaise // 3,50
120 g BoitzenBurger // 10,50
Nudeln mit Tomatensoße oder Bolognesesoße // 5,50/6,50
Schnitzelsticks mit Pommes, Ketchup und Mayo // 8,50

Nachspeise
 Bayerische Creme mit Fenchelsamen und und süßem Kürbis // 6,50
• Schoko-Rote-Bete-Küchlein mit Birnen und Schokosoße // 6,50

Unsere Speisekarte zum Download finden Sie hier: KLICK

Wir erlauben uns, die Speisekarte ab und an zu ändern, je nachdem, was unseren Köchen gerade einfällt. Bitte beachten Sie, dass wir für die Herstellung unserer frischen Gerichte etwas Zeit benötigen. Genießen Sie die Atmosphäre und schlendern Sie gerne durch unseren Konsum oder schauen Sie sich das Gelände an, während wir Ihr Essen zubereiten. Es gibt viel zu entdecken.