Corona-Info

Liebe Gäste,
wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Gasthof. Für Ihre und unsere Gesundheit haben wir über die behördlichen Vorgaben hinaus viele Vorsichtsmaßnahmen getroffen, die Ihren Aufenthalt bei uns so sicher wie möglich machen. Mit dem Siegel „Gastfreundschaft mit Verantwortung in Brandenburg“ zeigen wir, dass wir Verantwortung übernehmen.

Hier finden Sie die wichtigsten Infos:
Die 3G-Regel gilt auch bei uns: Sind Sie geimpft, genesen, getestet? Dann ist Ihr Besuch gar kein Problem. Buchen Sie einen Termin für Ihren Besuch in unserem Gasthof, gerne auch bei uns vor Ort erfolgen.

Zur Kontaktnachverfolgung werden Ihre Personendaten sowie der Nachweis der negativen Testung durch eine App erfasst. An Ihrem Tisch dürfen Angehörige aus zwei Haushalten mit unbegrenzter Personenanzahl sitzen. Geimpfte und Genesene dürfen in unbegrenzter Anzahl dazukommen. Zwischen den Gästen unterschiedlicher Tische halten wir einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein.

Bringen Sie für Ihren Besuch bei uns bitte Ihren FFP2-Mund-Nasenschutz mit und tragen Sie ihn, sobald Sie unser Gasthof-Gelände betreten. Am Tisch können Sie diesen selbstverständlich ablegen. Bitte achten Sie aber darauf, Ihre Maske auch bei allen Wegen von und zu Ihrem Tisch zu tragen.

Einige Bereiche unseres Gasthofs können Sie leider nicht mehr besuchen wie unseren Laden für regionale Produkte im ehemaligen Konsum. Selbstverständlich können Sie weiterhin den Apfelwein aus dem Gutshof Kraatz, Klosterfelder Senf oder Apfelchips aus dem Haus Lichtenhain bei uns kaufen. Bitte fragen Sie uns danach.

An einigen Punkten werden wir Mittel zur Händedesinfektion für Sie bereitstellen. Selbstverständlich werden wir wie immer höchste Hygienemaßnahmen umsetzen und auch verstärkt mit desinfizierenden Reinigungsmitteln arbeiten.

Auch wenn wir uns inzwischen daran gewöhnt haben, erinnern wir Sie mit Hinweisen an einigen Stellen daran, immer achtsam zu sein und möglichst wenig anzufassen.

Wir empfangen Sie persönlich, wenn Sie bei uns ankommen, um Sie über die wichtigsten Regeln in unserem Gasthof zu informieren und Sie anschließend zu Ihrem Tisch zu begleiten. Mit der luca App checken Sie an Ihrem Tisch mit Ihrem Handy ein. Für jeden Tisch haben wir einen eigenen QR-Code erstellt. Wir bitten Sie daher, Ihren Platz während Ihres Besuchs nicht zu tauschen. Sofern möglich, gehen wir bei der Tischvergabe gerne auf Ihre Wünsche ein. Alternativ können Sie Ihre Daten auch handschriftlich in unserem Formular hinterlegen, dieses wird nach vier Wochen vernichtet.

Mit der luca App dokumentieren Sie Ihre Anwesenheit in unserem Gasthof. Nur das Gesundheitsamt kann Ihre Kontakthistorie anfragen und entschlüsseln, wir können die Daten in der Luca App nicht lesen, denn Ihre Kontaktdaten werden verschlüsselt übermittelt. Im Infektionsfall teilen Sie Ihre Historie in der luca App mit dem Gesundheitsamt. Wir werden daraufhin vom Gesundheitsamt gebeten, die relevanten Check-ins im luca-System freizugeben. Geben wir die Check-ins frei, kann NUR das Gesundheitsamt die Daten entschlüsseln und Kontaktpersonen informieren. Die direkte Anbindung der Gesundheitsämter an das System schützt Ihre Daten und sorgt für eine Zeitersparnis bei Nachverfolgungsprozessen. Nach spätestens vier Wochen werden die Check-in-Daten automatisch gelöscht.

Am Tisch haben wir unsere Speisekarte auf zwei Seiten geschrumpft. Die komplette Speisekarte mit Speisen, Getränken und Allergeneliste finden Sie online auf unserer Internetseite unter www.boitzenburger.de/speisen.

Und selbstverständlich können Sie wie immer bei uns auch bargeldlos bezahlen: mit Ihrer Ec-Karte, Ihrer Kreditkarte oder auch mit Ihrer PayPal-App.

Wir freuen uns aber über jeden Hinweis, wie wir Ihren Besuch bei uns noch angenehmer gestalten können. Bei Anregungen und Fragen melden Sie sich gerne bei Ulrike Hesse: 0173 6197080 oder per E-Mail an u.hesse@boitzenburger.de
Bleiben Sie gesund. Dabei hilft besonders ein gutes und gesundes Essen! Ihr Gasthof-Team